2. Liga: SpVgg Greuther Fürth vor dem Kellerduell der Sieglosen

Null Punkte nach drei Spielen. Diese wenig erfolgreiche Bilanz haben, neben Kaiserslautern, Ingolstadt und die Spielvereinigung. Und grad die Zwei, der FCI und das Kleeblatt, treffen morgen aufeinander. Ingolstadt hat am Dienstag aufgrund der schlechten Ergebnisse den Trainer Maik Walpurgis entlassen. Ob es das für die Spielvereinigung leichter macht? Hier kommt der Vorbericht zum „Das Kellerduell der Sieglosen“….

Quelle: Franken Fernsehen