2. Liga: SpVgg Greuther Fürth verliert gegen den Schlusslicht FC St. Pauli

Es war ein bitterer Besuch für die rund 10.000 Fans der SpVgg Greuther Fürth am Sonntagnachmittag im Fürther Ronhof.

0:2-Niederlage im Heimspiel gegen den Tabellenletzten FC St. Pauli.

Zuletzt glaubte man, dass das Kleeblatt nach dem Trainerwechsel in die Spur gefunden hat, doch gestern Nachmittag sah man wieder das „alte Gesicht“…

Quelle: Franken Fernsehen