2. Liga: SpVgg Greuther Fürth fegt Hannover 96 vom Platz

Bereits am Freitagabend machten die Fürther den Auftakt in das Bundesligawochenende. Es ging gegen den Aufstiegsfavoriten Hannover 96.

Die Favoritenrolle war also klar verteilt. Doch am Ende gab es für 96 im Fürher Ronhof nichts zu holen…4:1 hieß es am Ende für das Kleeblatt.

Quelle: Franken Fernsehen