2. Liga: Befreiungsschlag für die SpVgg Greuther Fürth

Nach fünf sieglosen Spielen gelang der SpVgg Greuther Fürth gegen den FSV Frankfurt einen 2:1 Auswärtssieg.

Das Kleeblatt rangiert damit auf Tabellenplatz 11.

Der 1. FC Nürnberg muss heute Abend ran gegen den VfL Bochum. Der Club hat die Chance, auf einen direkten Aufstiegsplatz zu klettern.

Quelle: Franken Fernsehen