2. Liga: 1. FC Nürnberg braucht den Befreiungsschlag

Der Club hat im Derby den so sehr erhofften Befreiungsschlag verpasst. Stattdessen ging´s vom Regen in die Traufe, der FCN ist tatsächlich Schlusslicht in der Zweiten Liga. Immerhin bleibt nicht viel Zeit zum Grübeln, in den englischen Wochen geht´s Schlag auf Schlag. Beim Club aber gerade eher Tiefschlag auf Tiefschlag. Aber Alois Schwartz Truppe muss am Sonntag in Bielefeld irgendwie die Zweifel bei Seite schieben und endlich den ersten Sieg einfahren. Allerdings leichter gesagt als getan, wenn man so mit dem Rücken an der Wand steht.

Quelle: Franken Fernsehen