2. Bundesliga: Vorbericht – Der Club trifft auf Dynamo Dresden

6 Wochen langweiliger, kalter Entzug für alle Fußballfans hat endlich auch in der 2.Bundesliga jetzt wieder ein Ende. Die SpVgg Greuther Fürth hat heute schon ihren Auftakt gegen den TSV 1860 München. Der 1. FC Nürnberg darf dann am Sonntag wieder ran. Und der Gegner hat es in sich. Dynamo Dresden spielte zum einen eine sehr gute Hinrunde. Zum anderen reisen die Sachsen mit einigen Tausend Fans an. Der Club ist also vor dem ersten Pflichtspiel in Habachtstellung.