134.000 Euro Minus – Aus für den Nürnberger Opernball

02.10.2014 – Den Nürnberger Opernball wie wir ihn kennen wird es nicht mehr geben. Das Ergebnis der Glamour- Veranstaltung ist weit hinter den Erwartungen zurück geblieben. 134.000 Euro Minus – so die entmutigende Bilanz im Jahr 2014. Für nächstes Jahr ist der Ball abgesagt. Allerdings besteht noch Hoffnung: Falls sich ein privater Kostenträger findet, der das wirtschaftliche Risiko übernimmt. Für diesen Fall sichert das Staatstheater seine volle Unterstützung zu und auch die Sponsoren seien grundsätzlich an einer Weiterführung interessiert. Wer dieser Kostenträger sein soll steht allerdings noch in den Sternen. Quelle: Franken Fernsehen