100 Jahre Synagoge in Augsburg

Sie hat als einzige Großstadtsynagoge die Reichspogromnacht überstanden und gilt als eine der schönsten in ganz Deutschlang – vor 100 Jahren wurde die Synagoge in Augsburg eingeweiht.

Mit einem Festakt wurde dieses besondere Jubiläum gefeiert. Neben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier waren weitere hochkarätige Gäste angereist, um der jüdischen Gemeinde in Augsburg Ehre zu erweisen.