Keine Tiere unter den Weihnachstbaum!

Weihnachten ist die Zeit der Liebe. Eine Zeit, in der man anderen etwas gutes Tun will. Die Wohnungen und Häuser werden geschmückt, Kerzen werden angezündet und bei den Geschenken soll es meist etwas sein, was von Herzen kommt. Doch welches Präsent macht sich unter dem Weihnachtsbaum besonders gut? Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Vierbeiner, dessen niedlichem Aussehen kaum einer widerstehen kann? Hört sich im ersten Moment nach einem tollen Weihnachtsgeschenk an, doch in meisten Fällen ist es das leider nicht. Viele Hunde, Katzen oder auch Nager landen nämlich direkt nach der Weihnachtszeit wieder im Tierheim!

Quelle: TV touring