Fall Tugce: Hatte der Schläger 1,4 Promille im Blut?

Neue Details im Fall Tugce: Der 18-jährige mutmaßliche Schläger aus Offenbach soll nach der Prügelattacke vor einem Fast-Food-Restaurant rund 1,4 Promille intus gehabt haben. Die Studentin Tugce starb an den Folgen der Prügelattacke und wurde vergangene Woche unter großer Anteilnahme beigesetzt.