Banküberfall in Nürnberg – Täter flüchtig

Gestern Abend (08.12.) hat sich in Nürnberg ein bewaffneter Banküberfall ereignet. Laut Polizei drang der maskierte Täter nach Ladenschluss um ca. 18 Uhr in die Filiale in der Äußeren Bayreuther Straße ein und bedrohte die Bankangestellten mit einer silberfarbenen Schusswaffe. Nachdem diese die Herausgabe von Bargeld verweigerten, floh der Räuber ohne Beute. Nach dem Täter wird derzeit gefahndet. Quelle: Franken Fernsehen