Bad Kissingen: Enkel rettet Großvater aus brennendem Haus

Rettungstat in Ramsthal im Kreis Bad Kissingen. Bei einem Dachstuhlbrand hat ein 23-Jähriger seinen 74-jährigen Opa gerettet. Der junge Mann hatte am Dienstagabend gegen 17:40 Uhr in seinem Zimmer Feuer entdeckt. Er versuchte zunächst selbst den Brand zu löschen. Dabei verletzte er sich leicht an der Hand. Als die Flammen immer größer wurden, brachte er sich zusammen mit seinem Großvater in Sicherheit. Und das gerade noch rechtzeitig. Denn das Feuer griff vom Dachstuhl auf ein im ersten Stock gelegenes Wohnzimmer über. Insgesamt 68 Feuerwehrleute verhinderten, dass sich das Feuer weiter ausbreiten konnte. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar. Quelle: TV touring