135.000 Taschendiebstähle in 2013 – Neue Aktion „Schlauer gegen Klauer“

Passen Sie unterwegs immer auf Ihre Wertsachen auf? Besser wäre es, denn: Über 135000 Taschendiebstähle wurden 2013 in Deutschland zur Anzeige gebracht. Die Dunkelziffer ist in etwa dreimal so hoch. Dabei wäre es in den meisten Fällen einfach, sich vor Langfingern zu schützen. Die Beamten der Bundespolizei sind deshalb gerade in der Vorweihnachtszeit unterwegs, um Reisende aufzuklären. Mit der Aktion „Schlauer gegen Klauer“.

Quelle: TRP1